EUR | HUF
 
Made in Austria

Vorstechen, Einsetzen, Fertig!

Die Kunststoff-Rasenkante

Zum Abgrenzen von Rasen und anderen Flächen. Kinder- und Rasenmäherfreundlich.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der M2 Consulting GmbH (= "M2C")

Stand: Mai 2014

1. Geltungsbereich:

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Je nach Endgerät des Kunden kann dieses Dokument ausgedruckt und/oder gespeichert („Datei speichern unter“) werden.

2. Vertragsabschluss:

Vertragssprache ist deutsch.

Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits, spätestens mit Versendung der Ware zustande.

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber per E-Mail durch eine Bestellung-Bestätigung benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn M2C das Angebot des Kunden annimmt, indem das bestellte Produkt an den Kunden versendet bzw. der Versand an den Kunden mit einer zweiten Email (=Versandbestätigung) bestätigt wird.

Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Bei der Zahlungsart "Vorauskasse" kommt der Kaufvertrag bereits mit Abgabe der Bestellung durch den Kunden und Versand der Vorauskasse-Aufforderung durch M2C zustande.

Sofern M2C die Bestellung nicht annehmen kann, wird der Kunde darüber umgehend informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet.

M2C speichert den Vertragstext. Unter "Mein Konto" sind die letzten Bestellungen des Kunden jederzeit einsehbar.

Lieferfristen: wenn nicht ausdrücklich eine andere Lieferfrist vereinbart wird, liefern wir in Österreich Paket-Lieferungen unter 30 kg innerhalb von 3 Werktagen, palettenweise Lieferungen innerhalb von 1 Woche, nachdem die Bestellung bei uns eingegangen ist. Für Lieferungen in das benachbarte Ausland sind bei Paket-Lieferungen unter 30 kg 2 weitere Werktage anzuberaumen, bei Lieferungen von Paketen in die übrigen europäischen Länder sind bis zu 7 Werktage anzuberaumen.

Befindet sich der Verbraucher im Annahmeverzug, bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen. Wir sind aber auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstandenen Kosten rücküberwiesen.

3. Preise:

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben. Sie enthalten nicht Versandkosten, es sei denn, dass diese gesondert ausgewiesen sind. Bei Lieferungen in ein Nicht-EU-Land hat der Verbraucher alle Import- und Exportspesen sowie allfällige Zölle und Gebühren und Abgaben zu tragen.

Mangels gegenteiliger Vereinbarung trägt bei Lieferungen das Risiko des Transportes der Kunde.

Sofern M2C eine gültige E-Mail-Adresse des Kunden und keine andere Vereinbarung vorliegt, erfolgt der Versand der Rechnung per E-Mail.

Fälligkeit / Skonto: ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang. Wenn der Kunde eine Teilzahlung nicht innerhalb der für einen Skontoabzug vereinbarten Zahlungsfrist erbringt, verliert er sein Recht auf Skontoabzug nur hinsichtlich der jeweiligen zu spät erfolgten Teilzahlung.

Der Kunde ist zur Aufrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von M2C anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes ist der Kunde nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

Für die Rechtzeitigkeit der Zahlung ist das Datum des Einlangens auf einem unserer Konten maßgeblich.

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Produkte im Eigentum von M2C.

4. Rücktrittsrecht:

Kunden, die Verbraucher im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes oder ähnlicher Gesetzt in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Samstage, Sonn- und Feiertage zählen zur Berechnung der Frist mit. Es stehen aber jedenfalls 7 Werktage (ohne Samstag, Sonn- und Feiertage) zur Verfügung.

Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises inklusive Versandkosten nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Ware statt.

Die Ware sollte in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, soferne diese nicht durch üblichen bestimmungsmäßigen Gebrauch entstanden sind, wird von uns ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Rücksendekosten gehen zu Lasten des Kunden. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

5. Gewährleistung

Bei Verträgen mit Verbrauchern beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre. Bei Bestellungen von Kunden, die Unternehmer sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.

6. Haftungsausschluss:

Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche.

7. Datenschutz:

Der Kunde stimmt zu, dass folgende persönliche Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) zum Zweck der Besuche im Webshop und der Personalisierung von Webshop-Angeboten verarbeitet werden.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zwecke des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Users gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer des Einkäufers. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartennummer an das Bankinstitut zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises. Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs bzw. nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten gelöscht. Die Daten Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer werden bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des § 8 Abs. 3 Z 4 DSG.

8. Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-E-Mails - Widerruf:

Der Kunde stimmt dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmensbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zu.

Der Kunde kann seine Zustimmung zum Erhalt solcher E-Mails jederzeit wie folgt widerrufen: durch Rücksendung des E-Mails an die Absenderadresse mit dem Hinweis "Bitte keine weiteren Werbe-E-Mails".

9. Gerichtsstandort

Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Linz ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.
Rasenkante: Vorstechen, Einsetzen, Fertig!
M2 Consulting GmbH | Karling 97 | 4081 Hartkirchen | Österreich
Hannes Meier | T +43 664 200 5455 | F +43 7273 7348 | E office@m2consulting.at | H www.m2consulting.at